Mode und Accessoires für Frauen

Handschuhe für Damen, Damenaccessoires

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Handschuhe, Wärme und Stil in einem

Handschuhe sind für Frauen ein unverzichtbares Accessoire. Sie schützen die Hände vor Kälte und Nässe und verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas. Wenn es draußen kälter wird, ist es Zeit, die Handschuhe auszupacken.

Doch welche Handschuhe sind eigentlich die richtigen für Frauen?

Die meisten Handschuhe sind unisex und können sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden. Es gibt allerdings auch Modelle, die speziell für Frauen designt wurden. Diese haben oft eine größere Öffnung an der Handinnenseite, um den Ringfinger und den kleinen Finger besser zu bedecken. Außerdem sind sie oft etwas länger geschnitten, damit sie auch bei längerem Tragen nicht so schnell abrutschen.

Doch welche Handschuhe gibt es eigentlich?

Die meisten Menschen kennen zwei Arten von Handschuhen: Fäustlinge und Fingerhandschuhe. Fäustlinge sind Handschuhe, die über die ganze Hand gehen und alle Finger bedecken. Fingerhandschuhe haben einen separaten Bereich für jeden Finger. So kann man zum Beispiel problemlos sein Smartphone benutzen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen.

Doch es gibt noch viele weitere Arten von Handschuhen, die für ganz bestimmte Zwecke entwickelt wurden. So gibt es zum Beispiel spezielle Handschuhe für Frauen, die ein Baby tragen. Diese Handschuhe sind besonders weich und elastisch, damit das Baby nicht verletzt wird. Auch für den Winter gibt es spezielle Handschuhe, die besonders warm halten. Diese sogenannten Thermohandschuhe sind meist aus Wolle oder einem anderen dicken Material. Sie haben eine besondere Innenbeschichtung, die dafür sorgt, dass die Hände auch bei kalten Temperaturen warm bleiben.

Eine weitere Möglichkeit, die Hände im Winter warm zu halten, sind Handschuhe mit Heizung. Diese Handschuhe haben eine kleine Batterie in ihnen, die die Hände mit Wärme versorgt. Die Heizung kann man meist einstellen, sodass man selbst bestimmen kann, wie warm die Handschuhe sein sollen.

Wollhandschuhe vs. Lederhandschuhe: Welche sind besser für kalte Tage?

Wollhandschuhe sind zwar sehr warm, aber leider auch sehr empfindlich. Sie können schnell durchlaufen oder einlaufen und müssen dann häufig ersetzt werden. Außerdem führen sie dazu, dass die Hände leicht schwitzen.

Handschuhe aus Leder sind daher eine bessere Wahl. Sie halten länger und sind auch wasserdicht - perfekt für kalte, nasse Tage. Allerdings sollten Sie bei Lederhandschuhen darauf achten, dass sie nicht zu eng sind. Denn wenn sie zu eng sind, können sie ebenfalls dafür sorgen, dass die Hände schwitzen.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.