Mode und Accessoires für Frauen

Socken & Strümpfe für Damen, Damenaccessoires

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Die besten Socken und Strümpfe für Frauen

Socken und Strümpfe für Frauen - das klingt nach einem langweiligen Thema, aber wir sind überzeugt, dass es viele Frauen gibt, die sich für dieses Thema interessieren. Socken und Strümpfe sind ein wichtiger Teil unserer Kleidung und sollten deshalb mit Bedacht ausgewählt werden.

Es gibt unzählige verschiedene Arten von Socken und Strümpfen für Frauen. Da ist zum einen die Frage der Größe. Die meisten Frauen tragen Schuhgröße 38 bis 42. Aber auch hier gibt es Ausnahmen. Dann kommt die Frage nach der Farbe. Je nachdem, zu welchem Outfit die Socken oder Strümpfe getragen werden sollen, können sie in den verschiedensten Farben erhältlich sein. Dann gibt es noch die Frage nach dem Material. Die meisten Socken und Strümpfe sind aus Baumwolle oder Wolle gefertigt.

Die Entwicklung der Socken im Laufe der Zeit

Socken sind ein sehr altes Kleidungsstück und wurden bereits in der Antike getragen. Die ersten Socken waren jedoch nicht aus dem weichen, elastischen Material, das wir heute kennen, sondern wurden aus Wolle oder Leinen gefertigt. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Socken weiter und wurden aus verschiedenen Stoffen hergestellt. Die Geschichte der Socken ist also eine sehr lange und interessante Geschichte. Sie haben sich im Laufe der Jahrhunderte stetig weiterentwickelt und sind heute ein unverzichtbares Kleidungsstück.

Welche Arten von Socken gibt es?

Es gibt eine ganze Menge verschiedener Arten von Socken. Die meisten Menschen tragen jedoch nur ein paar verschiedene Typen, wie zum Beispiel Sportsocken, Business-Socken oder Freizeitsocken. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von Socken etwas genauer vor.

Sportsocken: Sportsocken sind in der Regel aus atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle oder Synthetik hergestellt. Sie sind meistens kürzer als andere Sockentypen und haben einen enganliegenden Schnitt. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass Sportsocken die Füße beim Sport schützen und vor Blasenbildung bewahren.

Trekking- und Wandersocken: Wander- und Trekkingsocken sind in der Regel aus Wolle oder einer Wolle-Synthetik-Mischung hergestellt. Wolle ist ein atmungsaktives Material, das auch bei Nässe gut isoliert. Trekkingsocken sind meistens länger als Sportsocken, um die Knöchel und Waden vor Kälte und Schafthieben zu schützen.

Füßlinge: Füßlinge sind kurze, enganliegende Socken, die haupts ächlich aus Wolle oder einer Wolle-Synthetik-Mischung hergestellt werden. Sie sind sehr elastisch und passen sich der Form des Fußes an.

Sneakersocken: Sneakersocken sind eine Art von Socken, die speziell für das Tragen von Sneakers entwickelt wurden. Sie sind meistens aus einem atmungsaktiven Material wie Baumwolle oder Polyester gefertigt und haben eine weiche Innenseite, damit sie nicht scheuern. Sneakersocken sind in den meisten Fällen unisex und können sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden.

Kniestrümpfe: Kniestrümpfe sind ein Kleidungsstück, das vor allem von Frauen und Mädchen getragen wird. Sie reichen in der Regel bis zum Knie und sind an den Fußgelenken enganliegend. Kniestrümpfe gibt es in unterschiedlichen Farben und Mustern.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.