Mode und Accessoires für Frauen

Anhänger für Damen, Damenschmuck

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Schmuckanhänger, die perfekten Accessoires für jeden Anlass

Ein schöner Schmuckanhänger kann das ganze Outfit aufwerten und ein tolles Accessoire für jeden Anlass sein. Ob als Geschenk oder für sich selbst, mit einem hübschen Anhänger kann man nie etwas falsch machen. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist riesig und es gibt für jeden Geschmack die passende Variante. Wichtig ist nur, dass der Anhänger zum Stil der Trägerin passt. Denn nur so wirkt er wirklich harmonisch und stilsicher.

Die Geschichte des Schmuckanhängers

Der Schmuckanhänger ist ein beliebtes Accessoire, das sowohl von Frauen als auch von Männern getragen wird. Seine Geschichte reicht bis in die Antike zurück, wo er bereits als Amulett oder Glücksbringer verwendet wurde. In der Renaissance wurden Schmuckanhänger zunehmend als modisches Accessoire eingesetzt und erfreuten sich besonders bei den Adligen großer Beliebtheit. Heutzutage gibt es unzählige verschiedene Designs und Materialien, aus denen Schmuckanhänger hergestellt werden. Sie sind in allen Preisklassen erhältlich und können sowohl einfach als auch ausgefallen gestaltet sein.

Schmuckanhänger - die vielfältige Auswahl

Es gibt unendlich viele verschiedene Schmuckanhänger - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom klassischen Kreuz- oder Herzanhänger über Tierfiguren bis hin zu bunten Glassteinen ist alles möglich.

Amulette: Ein Amulett ist ein kleines, meist tragbares Schmuckstück, das als Glücksbringer oder zur Abwehr böser Mächte dient. Die Wirkung eines Amuletts beruht auf dem Aberglauben, dass es dem Träger Glück, Schutz und Gesundheit bringen kann. Amulette wurden bereits in frühen Kulturen verwendet und sind heute noch in vielen Teilen der Welt populär. Sie haben meist eine religiöse oder magische Bedeutung und sind oft mit bestimmten Symbolen versehen.

Medaillons: Ein Medaillon ist ein kleiner Anhänger, der an einer Kette oder einem Band befestigt wird. In der Regel ist es aus Metall gefertigt und mit einem Bild oder einer Inschrift versehen. Medaillons werden seit dem Altertum als Schmuckstücke getragen. Im Mittelalter und in der Renaissance wurden sie häufig von Adligen und Kirchenfürsten als Erkennungszeichen verwendet. In der barocken Epoche dienten sie vor allem dazu, die soziale Stellung ihres Trägers zu betonen. Heute werden Medaillons vor allem als Schmuckstücke und Erinnerungsstücke getragen.

Charms: Charms sind kleine, meist aus Metall gefertigte Anhänger, die an einer Kette oder einem Band befestigt werden. Oft werden sie mit bestimmten Wünschen oder Absichten verbunden, sodass sie quasi als Glücksbringer fungieren. So können sie beispielsweise dazu dienen, Schutz vor bösen Geistern zu bieten oder Glück in der Liebe zu erlangen. Im Laufe der Zeit haben sich unzählige verschiedene Arten von Charms entwickelt, sodass für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende Exemplar zu finden ist.

Kreuzanhänger: Kreuzanhänger sind eine beliebte Wahl für Schmuck, da sie einfach und elegant aussehen. Viele Menschen tragen sie als Erinnerung an ihren Glauben oder als Zeichen der Solidarität mit anderen Christen.

Die besten Materialien für Schmuckanhänger

Schmuckanhänger können aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden. Die Wahl des richtigen Materials ist entscheidend für die Qualität und den Stil des Schmuckstücks. Edelmetalle wie Gold, Silber oder Platin sind bei der Herstellung von Schmuck beliebt, da sie einen hohen Wert haben und ein exklusives Aussehen verleihen. Zu den weiteren gängigen Materialien für Schmuckanhänger zählen Glas, Holz, Kunststoff und Keramik. Die meisten Schmuckanhänger bestehen aus einem Hauptmaterial, das mit anderen Materialien kombiniert wird, um ein unverwechselbares Design zu schaffen.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.