Mode und Accessoires für Frauen

Clogs für Damen, Damenschuhe

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Clogs, unbequeme Schuhe oder Stil Statement

Die meisten von uns kennen Clogs als unbequeme Schuhe, die unsere Füße einengen und uns das Laufen erschweren. Doch wussten Sie, dass Clogs viel mehr sind als nur dies? In Wirklichkeit sind Clogs viel mehr als nur unbequeme Schuhe - sie sind ein Stil-Statement!

Clogs kommen ursprünglich aus den Niederlanden, wo sie seit Jahrhunderten von Bauern getragen wurden. Die ersten Clogs waren einfache Holzschuhe, die mit Lederriemen an den Füßen befestigt wurden. Sie waren zwar unbequem, aber auch sehr robust und langlebig.

Heutzutage sind echte Clogs aus weicherem Holz und mit gepolsterten Innensohlen ausgestattet. Sie sind immer noch sehr bequem und langlebig, aber auch viel modischer. Viele Menschen in den Niederlanden tragen immer noch Clogs, aber sie sind auch in vielen anderen Ländern sehr beliebt.

Die verschiedenen Arten von Clogs

Es gibt verschiedene Arten von Clogs, für unterschiedliche Anlässe und Zwecke. Die bekanntesten sind wohl die hölzernen Schwedenclogs, die man oft im Garten oder auf dem Bauernhof sieht. Diese sind sehr robust und langlebig, aber auch relativ schwer. Eine andere Art von Clog ist der so genannte Pantoffelclog. Dieser ist meist aus weicherem Material wie Filz oder Wolle gefertigt und eignet sich daher gut für den Innenbereich. Pantoffelclogs sind meist flacher und leichter als Schwedenclogs.

Es gibt auch spezielle Hausschuhe, die als Clogs bezeichnet werden. Diese sind in der Regel aus weichem Leder oder Kunststoff gefertigt und haben einen flachen Absatz. Sie eignen sich gut für den Innenbereich und sind bequem zu tragen. Kunststoffclogs sind die perfekte Wahl für einen lässigen Look. Sie sehen aus wie normale Clogs, aber sind viel leichter und bequemer zu tragen. Kunststoffclogs sind auch ideal für den Strand oder das Schwimmbad, da sie nicht sofort nass werden und leicht zu trocknen sind.

Clogs: Der Trendschuh für den lässigen Look

Die klassischen Holzclogs passen perfekt zu einem lässigen, bohemianischen Look. Trage sie zum Beispiel mit einem langen Kleid oder Tunika und einer Federboa um den Hals. Für einen etwas eleganter wirkenden Clog-Look kannst du schlichte weiße oder beige Clogs zu einem Maxikleid oder Jumpsuit kombinieren. Ein Paar funkelnde Metallic-Clogs sind die perfekte Ergänzung zu einem glitzeren Outfit - probiere sie doch mal zu einem eng anliegenden Kleid mit tiefem Ausschnitt und hohen Schuhen. Wenn du Clogs im Boho-Style tragen möchtest, dann kombiniere sie am besten mit anderen Erdtönen wie Braun, Beige oder Grün. Ein luftiges Kleid in einem dieser Erdtöne passt perfekt dazu und lässt dein Outfit natürlich und lässig wirken. Für einen besonders dramatischen Look kannst du ein Paar schwarze Clogs zu einem langen, wehenden Kleid in einer auffälligen Farbe tragen.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.