Möbel & Accessoires

Nachttische, Schlafzimmermöbel

Aktuelle Kategorie durchsuchen

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Der Nachttisch, ein unverzichtbares Möbelstück

Ein Nachttisch ist ein Möbelstück, das in der Regel neben dem Bett steht. Es dient als Ablagefläche für Dinge wie Bücher, Uhren, Wecker und andere persönliche Gegenstände. Der Nachttisch ist eines jener Möbelstücke, die man oft gar nicht so richtig wahrnimmt - bis man sie plötzlich nicht mehr hat. Denn wenn man nachts ins Bett geht und keinen Nachttisch mehr hat, merkt man schnell, wie sehr man ihn doch gebraucht hat!

Der Nachttisch: Ein Möbelstück mit Geschichte

Die Ursprünge des Nachttisches liegen wahrscheinlich in England. Dort gab es bereits im 17. Jahrhundert so genannte "Nachtkästchen", die neben dem Bett standen und in denen man Kerzen, Uhren und andere nützliche Dinge aufbewahrte. Im Laufe der Zeit wurden diese Kästchen immer größer und aufwendiger gestaltet und so entstand der moderne Nachttisch.

Heutzutage gibt es Nachttische in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs. Sie können aus Holz, Metall oder Kunststoff sein und je nach Geschmack mit Glas, Spiegeln oder anderen Elementen verziert werden. Der Nachttisch ist also nicht mehr nur ein praktisches Möbelstück, sondern oft auch ein dekoratives Highlight im Schlafzimmer.

Die verschiedenen Arten von Nachttischen

Der Nachttisch ist ein wichtiger Bestandteil jedes Schlafzimmers und sollte sorgfältig ausgewählt werden. Es gibt verschiedene Arten von Nachttischen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Hier sind einige der häufigsten Arten von Nachttischen:

Kommoden: Kommoden sind große Nachttische, die viel Stauraum für Bücher, Lampen und andere Gegenstände bieten. Sie können jedoch sehr schwer sein und sind daher nicht ideal für kleine Schlafzimmer.

Nachtkonsolen: Nachtkonsolen sind kleiner als Kommoden und bieten normalerweise weniger Stauraum. Sie eignen sich jedoch besser für kleine Schlafzimmer und sind in der Regel leichter als Kommoden.

Beistelltische: Beistelltische sind kleine Tische, die neben dem Bett stehen. Sie bieten oft wenig Stauraum, können aber dennoch nützlich sein, um kleine Gegenstände wie Wecker oder Bücher abzulegen.

Nachttische mit Schubladen: Diese Nachttische haben in der Regel eine oder zwei Schubladen, die für kleine Gegenstände wie Unterwäsche oder Socken geeignet sind.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.