Möbel & Accessoires

Gardinen, Rollos & Vorhänge, Heimtextilien

Aktuelle Kategorie durchsuchen

Filtern nach Preis

X
Preis von € bis
Filter zurücksetzen

 

Rollos, Gardinen und Vorhänge, die richtige Wahl für Ihr Zuhause

Rollos, Gardinen und Vorhänge sind die drei Hauptarten von Fensterdekoration. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, so dass es wichtig ist, genau zu wissen, was Sie möchten, bevor Sie sich für eine entscheiden.

Rollos sind in der Regel die billigste Art von Fensterdekoration. Sie sind aus einem festen Stoff gefertigt, der in Falten gelegt wird, so dass er vor dem Fenster auf- und abgleiten kann. Gardinen bestehen aus mehreren Lagen von Stoff, die an einer Stange befestigt sind. Vorhänge sind ähnlich wie Gardinen, aber meistens aus schwererem Stoff gefertigt, der dafür sorgt, dass sie besser fallen und hochwertig aussehen.

Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen

Rollos:
PROS: Sehr einfach anzubringen und zu bedienen. Können in einer Vielzahl von Farben und Stoffen erworben werden, um jedes Dekor zu ergänzen. Einige Modelle bieten sogar einen guten UV-Schutz. CONTRAS: Nicht so effektiv bei der Regulierung der Temperatur wie andere Optionen. Kann das Aussehen eines Raumes verändern, wenn nicht richtig ausgewählt.

Gardinen:
PROS: Bieten eine große Auswahl an Stilen, Designs und Farben. Können die Temperatur in einem Raum regulieren. Helfen, Geräusche von draußen abzudämpfen. CONTRAS: Können schwer zu installieren sein. Benötigen regelmäßige Reinigung und Pflege.

Vorhänge:
PROS: Können leicht angebracht und entfernt werden. Bieten eine große Auswahl an Stilen, Designs und Farben. Helfen dabei, die Temperatur in einem Raum zu regulieren. CONTRAS: Können schwer zu installieren sein. Benötigen ebenfalls regelmäßige Pflege und Reinigung.

Welche Art von Fensterdekoration ist für welchen Raum geeignet?

Rollos, Gardinen und Vorhänge sind nicht nur für die Wärme- und Kälteschutzfunktion wichtig, sondern können auch einen großen Einfluss auf das Ambiente Ihres Zuhauses haben. Die richtige Wahl der Fensterdekoration kann den Unterschied zwischen einem gemütlichen und einem ungemütlichen Raum ausmachen. Hier sind einige Tipps, welche Art von Fensterdekoration für welchen Raum geeignet ist:

  • Schlafzimmer: Gardinen oder Vorhänge sollten gewählt werden, die das Licht filtern, aber nicht vollständig blockieren. Sie sollten leicht und luftig sein, damit Sie sich in Ihrem Schlafzimmer wohlfühlen.
  • Wohnzimmer: In einem Wohnzimmer sollten die Fensterdekorationen vor allem dekorativ sein. Sie können entscheiden, ob Sie Vorhänge oder Gardinen bevorzugen. Gardinen wirken in der Regel etwas formeller, während Vorhänge eher lässig und gemütlich wirken.
  • Küche: In der Küche ist es am besten, Rollos zu verwenden. Diese lassen das Licht herein, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass Ihre Gardinen oder Vorhänge verschmutzen.
  • Badezimmer: Im Badezimmer sollten Sie entweder Rollos oder Vorhänge verwenden, die wasserabweisend sind. Dies ist besonders wichtig, damit Ihre Fensterdekorationen nicht von der Feuchtigkeit in Ihrem Badezimmer beschädigt werden.

Tipps zur Auswahl der richtigen Farbe und des richtigen Materials

Die richtige Farbe und das richtige Material für Rollos, Gardinen und Vorhänge können die Atmosphäre in Ihrem Zuhause völlig verändern. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Design entscheiden, sollten Sie sich daher überlegen, welche Wirkung Sie erzielen möchten.

Für eine elegante und formelle Atmosphäre empfehlen wir dunklere Töne wie Schwarz, Grau oder Dunkelblau. Hellere Farben wie Weiß oder Beige sorgen hingegen für eine ruhigere und entspanntere Stimmung.

In Bezug auf das Material sollten Sie bedenken, dass Vorhänge in der Regel mehr Pflege benötigen als Rollos oder Gardinen. Vorhänge aus leichtem Stoff wie Baumwolle oder Leinen sind zwar einfacher zu reinigen, neigen aber dazu, Falten zu werfen. Vorhänge aus schwereren Stoffen wie Samt oder Seide behalten hingegen ihre Form besser, sehen aber auch etwas formeller aus.

© 2016 Shop Resort. All Rights Reserved.